Urige Raucherkneipen in Hamburg. Hier findest Du gemütliche Kneipen in Hamburg, wo man drinnen zum Bierchen noch rauchen darf. In diesen Kneipen muss sich niemand vor die Tür stellen und bei schlechtem Wetter draussen eine Zigarette rauchen. Viel Spaß mit unserer Auswahl an Rauchenkneipen in Hamburg.

Raucherkneipen Hamburg
Gemütliche Raucherkneipe in Hamburg

In anderen Bundesländern ist das Rauchen in der Kneipe mittlerweile komplett verboten, auch wenn keine Speisen angeboten werden. Man muss also zum Rauchen vor die Tür gehen. In Hamburg ist die Gesetzeslage liberaler.



Das Rauchen ist in Eckkneipen in Hamburg erlaubt

In kleinen Kneipen, den typischen Eckkneipen, mit nur einem Gastraum und weniger als 75 Quadratmetern inklusive Thekenbereich darf in Hamburg geraucht werden. Es dürfen jedoch keine Speisen angeboten werden. Die Wirte müssen sich also entscheiden, ob sie in Ihrer Kneipe Essen anbieten wollen oder ob geraucht werden darf. Da die meisten Kneipenwirte in Hamburg mehr Umsatz mit Bier und Schnaps machen als mit einer Bockwurst, Kartoffelsalat oder Frikadelle, darf in den meisten Hamburger Eckkneipen geraucht werden. Erlaubt ist in Raucherkneipen in Hamburg Knabbergebäck, wie Chips, Salzstangen, Erdnüsse, etc. jedoch keine keine zubereiteten Speisen. Außerdem dürfen in der Kneipe Personen unter 18 Jahren keinen Zutritt haben und die Kneipe muss an der Tür als Rauchergaststätte gekennzeichnet werden.



Eine Auswahl von Raucherkneipen in Hamburg

One thought on “Raucherkneipen Hamburg – hier darf geraucht werden”

  1. Ich bin zwar selber Nichtraucher, aber immer wenn ich in Hamburg zu Besuch bin, gehe ich auch lieber in eine Raucherkneipe, weil da einfach mehr los ist als in einer Nichtraucherkneipe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.